Qualitätssicherung

Unsere Qualifikationen


Da Untersuchungsergebnisse Maßnahmen für die Abwendung von Gefahren für Mensch und Natur nach sich ziehen können, die von erheblicher ökonomischer und politischer Tragweite sein können, legt das Umwelt- und Gesundheitsinstitut Elke Bruns-Tober besonderen Wert auf die Zuverlässigkeit und Nachprüfbarkeit ihrer Ergebnisse. Eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Prüfergebnisse kann nur durch ständige interne und externe Kontrolle auf der einen Seite und einer hohen Motivation der Mitarbeiter auf der anderen Seite erreicht werden.

Die Methodenvielfalt der Untersuchungen ist auf ein Maß zu beschränken, das sicherstellt, ständig auf dem neuesten Stand der Methodenentwicklung zu sein und die Geräte auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklung zu halten.

Dazu ist zu gewährleisten,

  • dass die vorhandenen Probenahmegeräte gewartet und kalibriert werden,
  • dass die Mitarbeiter ausreichend qualifiziert sind und sich durch Fortbildungen ständig auf dem neuesten Stand der Prüfmethoden halten,
  • dass nach schriftlich fixierten Arbeitsanweisungen, die ständig aktualisiert werden, gearbeitet wird,
  • dass ein Qualitätskontrollsystem erarbeitet wird, das weiterentwickelt und verbessert wird,
  • dass nur Analyselabore beauftragt werden, die eine Qualitätssicherung nachweisen.

Logo